Skandalöse Sicherheitsmängel im AKW Philippsburg 2

Die EnBW hat viele Schrauben locker-

u.a. im Sicherheitsbereich des AKW Philippsburg 2

mindestens 50 Stück, und eine weitere ist sogar gebrochen.

Wir finden, dass wir die skandalösen Zustände ( 50 lockere und 1 gebrochene Schraube ) im Sicherheitsbereich des AKW Philippsburg 2 nicht einfach so hinnehmen sollten und rufen daher – leider sehr kurzfristig- zu einer kurzen spontanen Aktion/Mahnwache vor der EnBW Zentrale in Karlsruhe in der Durlacher Alle auf, bzw. bitten Euch, zu kommen.
Bitte kommt

Freitag, 10.Juni 2016 um 12.30 Uhr
zur EnBW-Zentrale in Karlsruhe, Durlacher Allee 93

Wenn Ihr möchtet, könnt Ihr Schraubenzieher mitbringen, die wir dann der EnBW übergeben können.

Atomanlagen abschalten! Sofort!